Profilkurs Technik 9 lackiert Auto als Werbeträger

In Kooperation mit der FELTA-Tankstelle Hagedorn kam es gleich zum Schuljahresbeginn zu einer nicht alltäglichen Aktion.

Die FELTA stellte einen alten Ford Escord zur Verfügung, den der Technikkurs des 9. Jahrgangs umlackieren durfte. Grundgedanke des Betreibers Rainer Hagedorn, der ehemaliger Schüler der Realschule ist, war es einen Hingucker als Werbemaßnahme für das Ehemaligentreffen der Realschule am 01.09.2018 zu schaffen und den Schülern die Grundlagen des Lackierens zu vermitteln. Lacke, Pinsel, Schutzanzüge und Atemschutzmasken wurden durch die Felta-Tankstelle gestellt. Innerhalb von drei Doppelstunden gestaltete die Schülergruppe das Fahrzeug um und schraubte zwei Werbeschilder für das Ehemaligentreffen auf das Dach des Autos, die durch den Profilkurs Technik des 10. Jahrgangs gestaltet wurden. Das Ergebnis kann direkt an der B 51 auf dem Gelände der Felta-Tankstelle bestaunt werden. Herzlichen Dank für die Unterstützung dieses Projektes.


(von: Gtl)

  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}