Wir waren in Tecklenburg!

Am Mittwochmorgen war die Vorfreude riesengroß. Wir Klassen 5a-c fuhren mit 82 Schülerinnen und Schülern sowie fünf Begleitpersonen vom 05. bis zum 07. Februar 2020 auf Klassenfahrt nach Tecklenburg. 

Kurz nach unserer Ankunft ging das Programm mit den Teamern von „nature concept“ sofort für alle los. Wir gingen zu     einem nahegelegenen Turm und spielten dort verschiedene Spiele, die unsere Teamfähigkeit stärken sollten. Als wir alle recht durchgefroren und müde waren, kehrten wir zurück zur Jugendherberge und bekamen ein leckeres, warmes Abendessen.

Später am Abend trafen wir uns alle noch einmal draußen auf einer großen Wiese mit Bäumen und Ruinen. Hier mussten wir die Kinder der anderen Klassen packen und in unser „Gefängnis“ bringen – und das alles im Dunkeln. Ein großer Spaß!

Der nächste Morgen startete mit einem reichhaltigen Frühstück, bevor unsere „Foto-Challenge“ im Städtchen Tecklenburg begann. Um gut zusammenarbeiten zu können, waren wir dafür in kleine Gruppen eingeteilt worden und konnten somit   alle Aufgaben gut bewältigen: Wo steht das älteste Haus? Ein Foto mit Blingbling und Gucci? Wer tauscht den Apfel? Wie   bekommen wir einen Knoten in eine Nudel? …

Am Nachmittag gefiel uns am besten das „Schrei-Spiel“ – mehr wird nicht verraten. ;)       

Es war eine tolle Klassenfahrt!

Danke an die Klassenlehrerinnen Frau Schmalen, Frau Theinl und Frau Kuhlmann sowie an die Begleiter/innen Herrn     Möller, Zala El Darwisch und Verena Fehrlage.     

 

(nach einer Idee von Judith, Diana, Emily, Vlera, Cheyenne und Louisa aus der Klasse 5b = Zimmer 209 in der Tecklenburger Jugendherberge)                          


  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}