Absage des Betriebspraktikums vom 16. bis zum 27.03.2020 im Jahrgang 9



Liebe Eltern und liebe Erziehungsberechtigte der Schüler*Innen des Jahrgangs 9 der Realschule Bad Iburg,

am Montag sollte eigentlich das Betriebspraktikum für die Schüler*Innen des Jahrgangs 9 beginnen. In der letzten Woche haben sich verschiedene Betriebe und Einrichtungen in der Schule gemeldet, um die Durchführung des Praktikums auf Grund der Corona-Virus-Infektionsgefahr abzusagen.

 

Da die Absagen immer weiter zunehmen,

hat die Schulleitung beschlossen,

das Betriebspraktikum im Jahrgang 9 nicht stattfinden zu lassen.

 

Über einen Ausweichtermin wird nachgedacht. Eine Terminierung ist zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht möglich. Bitte benachrichtigen Sie die Betriebe und Einrichtungen, dass Ihre Kinder am 26.03.2020 das Betriebspraktikum nicht antreten werden. Verweisen Sie als Begründung auf die Anordnung der Schulleitung in Verbindung mit einer erhöhten Corona-Virus-Infektionsgefahr.

Ab Montag, den 16.03.2020 wird auch der Unterricht an den allgemeinbildenden Schulen des Landes Niedersachsens auf Anordnung des Kultusministeriums eingestellt. Damit bleiben alle Schüler*Innen zu Hause. Diese Anordnung gilt zunächst bis zu den Osterferien.

Momentan gehen wir davon aus, dass der Unterricht an den allgemeinbildenden Schulen des Landes Niedersachsens nach den Osterferien wieder aufgenommen wird. Informiert werden Sie über die weitere Entwicklung auf unserer Homepage. Bitte beachten Sie auch die Informationen in den Medien. Sehen Sie regelmäßig die Homepages der Landesschulbehörde und des Kultusministeriums ein.

Die Schüler*Innen sind verpflichtet täglich ihren iserv account zu öffnen. Hierüber laufen Informationen für die Klassen und Lerngruppen. Über iserv werden die Schüler*Innen gegebenenfalls auch mit Aufgaben zur häuslichen Schularbeit     versorgt. Die Bearbeitung der Aufgaben ist verpflichtend. Iserv kann unterstützend als Kommunikationsplattform genutzt werden.

Wenn Sie Kolleg*Innen kontaktieren wollen, machen Sie dies bitte nicht über den iserv account ihres Kindes, sondern         telefonisch bzw. über ihre private E Mail Adresse. Die E Mail Adresse der Kolleg*Innen baut sich wie folgt auf:                    

Sollten Sie Probleme bei der Kontaktierung der Kolleg*Innen haben, wenden Sie sich an die Mitarbeiter*Innen des           Sekretariats. Dies gilt auch für andere Fragen. Frau Meyer und Frau Gröne helfen gerne und auch die Schulleitung steht für Rückfragen zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und pflegen Sie sich und ihre Kinder. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder größere Menschen-                   ansammlungen meiden. Verzichten Sie auch selber auf das Treffen in größeren Gruppen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Th. Jansen

(Rektor der Realschule Bad Iburg)